Immatrikulationsbescheinigung herunterladen uni passau

Alle neu eingeschriebenen Studierenden der Universität Duisburg-Essen erhalten nach der Einschreibung eine persönliche Benutzeridentifikation und ein Passwort. Mit der Benutzer-ID können Sie die IT-Dienste der Universität nutzen, z.B. für den Zugang zum Internet (WLAN, PC-Workstations, lsF-Elektronischer Vorlesungsplan, Prüfungserfassung). Bitte wenden Sie sich an den E-Point, wenn Sie Fragen zu Ihrer Benutzeridentifikation und den IT-Diensten haben oder wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben. Wenn Sie diese Dokumente externen Institutionen oder Behörden vorlegen, kann die empfangende Institution/Behörde die Online-Verifizierungsfunktion nutzen, um die Echtheit der Zertifikate zu überprüfen. In der Regel reichen diese automatisch generierten Zertifikate aus, um sie bei Behörden und anderen Stellen (z.B. für den Bezug von Kindergeld, Stipendienanträgen, Einreichung bei Banken oder Versicherungen usw.) zu übermitteln. Mit dem Studentenausweis haben Sie auch Zugang zu verschiedenen Self-Service-Terminals, um Ihr Studium zu verwalten (z.B. Einschreibezeugnis (Immatrikulationsbescheinigung/Studienbescheinigung)). Über das Campus Portal können Sie Ihr Einschreibezertifikat, das BAföG-Studentendarlehenszertifikat, die Bestätigung der bisherigen Einschreibefristen bescheinigung und Ihren Parkschein ausdrucken. Alle Antragsteller, deren erste Sprache nicht Englisch ist, sollten ein englischsprachiges Zertifikat vorlegen, das DEM UNIcert® Stufe II oder Der Stufe B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) oder höher entspricht. Bei technischen Problemen wenden Sie sich bitte an den ZIM-Support (support@zim.uni-passau.de). Wenn Sie falsche Informationen in Ihrem Studentenkonto finden, können Sie sich an das Studentenregistrierungsbüro (studierendensekretariat@uni-passau.de wenden.

Die Einschreibebescheinigung, die Sie bei der Deutschen Rentenversicherung vorlegen müssen, um eine Waisenrente beantragen zu können, muss strengen Formalanforderungen entsprechen. Das Formular wird Ihnen vom Rentenversicherer zugesandt, und Sie sollten sich an das Studentenmeldeamt begeben, wo Ein Mitarbeiter Sie beim Ausfüllen des Formulars unterstützt. Sie müssen Ihren Studentenausweis (CampusCard) zu dieser Besprechung mitbringen. Wenn Sie Zertifikate aus Ihren vergangenen Semestern herunterladen müssen, wählen Sie bitte “Verlaufsbescheinigung”, die Sie unter der Registerkarte Zertifikate oder “Bescheinigungen” finden. Nach der Einschreibung und nach Eingang der Semestergebühr bei der Hochschule (bitte 3 Werktage zulassen) können Sie das Semesterticket (VRR- und NRW-Ticket) unter Download der Campus-App myUDE (www.uni-due.de/myude/) nutzen. Möglicherweise benötigen Sie ein Studentenzertifikat, um es Behörden, z. B. Krankenkassen, Banken oder dem Studentenwerk, vorzulegen. Alle Studenten erhalten einen Studentenausweis, der nach der Einschreibung beim Front Office abgeholt werden kann. Der Studentenausweis verdoppelt sich als Bibliothekskarte und Mensa-Karte mit Zahlungschip.

Sie können den Personalausweis an den Self-Service-Stationen verwenden (um Studentenzertifikate auszudrucken, Änderungen an Ihrer Adresse vorzunehmen, Banküberweisungsbelege zu drucken). Darüber hinaus können Sie offizielle Hinweise (z.B. Abmeldungshinweise) vom Campus Portal herunterladen und ausdrucken. Anhänge: Aufnahmebrief, Passfoto (JPG), höchstes Schulabschlusszeugnis oder Bachelor-Zertifikat, Deutsch und Englisch (falls zutreffend) Sprachzeugnis, Krankenversicherungsbestätigung*, Bestätigung Ihrer Zulassung oder Teilnahme an einem Deutschkurs (zur Einschreibung als Sprachstudent!) Für dieses Studium benötigen Sie gute Deutschkenntnisse.

Comments are closed.